Über uns

Die gemeinnützige Stiftung Don Bosco für die Jugend der Welt wurde am 20. März 2013 gegründet und fördert die Arbeit der Salesianer Don Boscos zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Not. Sie ist offen für junge Menschen beiderlei Geschlechts und aller Ethnien, Nationalitäten und Religionen. Die Stiftung hat ihren Sitz in Beromünster und untersteht der Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht.

Wir stellen Ihnen hier die Mitglieder des Stiftungsrats vor. Weiter unten finden Sie unsere Statuten und unsere Kontaktdaten.

Wenn Sie mehr über die Salesianer Don Boscos, ihren Ordensgründer Don Giovanni Bosco oder das Hilfswerk Don Bosco Jugendhilfe Weltweit erfahren möchten, finden Sie in den oben aufgeführten Submenüs die wichtigsten Informationen sowie Links zu unseren ausführlicheren Partnerseiten.

 

Die Mitglieder des Stiftungsrats

tonirogger_2P. Toni Rogger
Stiftungspräsident, Geschäftsführer Jugendhilfe Weltweit
Direktor Don Bosco Beromünster, Salesianer Don Boscos

 

 

 

max_boemleProf. Dr. oec. Max Boemle
Emeritierter Professor der Universität Freiburg und
Honorarprofessor der École des HEC der Universität Lausanne

 

 

 

josef grünnerPater Josef Grünner
Missionsprokurator der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos

 

 

 

norbert kieligerLic. rer. pol. Norbert Kieliger
Stiftungsvizepräsident, Ehem. Geschäftsleitungsmitglied Caritas Schweiz

 

 

 

josef knuppPater Dr. Josef Knupp
Salesianer Don Boscos

 

 

 

rita roosLic. iur. LL.M. Rita Roos-Niedermann
Regierungsrätin a.D. Kanton St. Gallen

 

 

 

 

Geschäftsstelle
Stiftung Don Bosco für die Jugend der Welt
P. Toni Rogger
Don Boscostrasse 29
CH 6215 Beromünster
stiftung@donbosco.ch

 

Stiftungsurkunde
Download PDF

 

Beistatut
Download PDF